English Nederlands Deutsch Intranet Login

Termine

Alle Veranstaltungen

FPI e.V.

Food Forum „IFS, BRC & Reinigung“

Start

Ende

Veranstalter

Typ

Ort

23.02.2017

23.02.2017

FPI e.V.

Öffentliche Veranstaltung von GIQS e.V.

Bielefeld

Am 23.02.2017 informier Sie die Food-Processing Initiative ab 13.00 Uhr auf dem Food Forum IFS, BRC & Reinigung in Bielefeld über Neues zu den Lebensmittelstandards IFS, BRC, FSSC in Kombination mit dem Thema Reinigung und Hygiene in der Lebensmittelindustrie.

Programm und Anmeldung HIER

Vorträge:

  • Neues zu den gängigen Lebensmittelsicherheitsstandards
    IFS Leitfaden „Fremdkörpermanagement“, IFS Version 7 – erste Informationen, IFS unangekündigte Audits – erste Erfahrungen,  BRC Food – Übersicht aktuelle AVM,  FSSC 22000 – Änderungen aufgrund der Anforderungen ISO 22003
    Oliver Eck, Leitung Food, NonFood, NearFood & Feed, TÜV NORD CERT GmbH, Bielefeld
  • Reinigung & Hygiene im Maschinenbau für die Lebensmittelindustrie
    Herausforderung und aktuelle Entwicklungen, Vermeidung von Toträumen und Restverschmutzungen
    Karsten Ollesch, Prokurist, Glass Spezialmaschinen GmbH & Co. KG, Paderborn
  • Aktuelles aus dem Netzwerk des FPI e.V.
    PerLe – Personalmanagement in der Lebensmittelindustrie
    E.Knax – App zur Weiterbildung von Beschäftigten auf Basis von
    Gamificaton-Konzepten
    Markus Schroll, Geschäftsführer, innowise GmbH, Duisburg
  • Reinigung/Hygiene, IFS/BRC in der Lebensmittelbranchen
    Validierung der Reinigung, ausgewählte Praxisberichte
    Dr. Wolfgang Zorn, Servicemanagement, BÜFA Reinigungssysteme GmbH & Co. KG, Oldenburg
  • Reinigung & Hygiene – Die Überprüfung der ordnungsgemäßen Reinigung, verschiedene Methoden, Eigenkontrolle leicht gemacht
    Dr. Barbara Hildebrandt, CEO, amfora health care GmbH, Freystadt

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter der verarbeitenden Lebensmittelindustrie.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 09. Februar 2016, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Das Teilnahmeentgelt beträgt 290 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person. Für Mitglieder des FPI e.V. (sowie auch von GIQS) beträgt das Teilnahmeentgelt 170 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person.

Veranstaltungsort:
Industrie und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld
Raum 513
Elsa-Brändström-Str. 1-3
33602 Bielefeld

Kontakt:
Food-Processing Initiative e.V.
Ariane Rieger
Ritterstr. 19
D-33602 Bielefeld
T: +49 521 98640-60
F: +49 521 98640-29
E-Mail: Ariane.Rieger@foodprocessing.de

  • Auszeichnung

  • go-cluster