English Nederlands Deutsch Intranet Login

Neues Projekt bewilligt

Studie zur Analyse und Bewertung wirtschaftlicher Folgeschäden durch den Einsatz von Impfstoffen im Tierseuchenfall

Seit einiger Zeit gibt es Impfstoffe, die im Seuchenfall eingesetzt werden könnten. Doch Impfungen werden im Gegensatz zu Tötungen nicht als zu entschädigende Leistung bewertet. Ziel des Projekts "Wirtschaftlich Impfen" ist es, eine wirkungsvolle Strategie für alle Stufen der Kette zu entwickeln, damit Impfen im Krisenfall auch aus Wirtschaftssicht eine reizvolle Alternative darstellen kann.

« Zurück zur Übersicht