English Nederlands Deutsch Intranet Login

3. IRIS-Expertenworkshop

Interdisziplinäre Experten diskutieren neue Konzepte der Krisenprävention

Vom 10. bis 11. Oktober lädt das FoodNetCenter der Universität Bonn zum 3. IRIS Expertenworkshop ein. IRIS „Instrumente für das Risikomanagement von privaten und staatlichen Organisationen im Agrar- und Ernährungssektor“ legt in diesem Jahr den Fokus auf den Bereich „Food & Human Safety“.

Wie in den Workshops der vorherigen Jahre geht es auch dieses Mal darum, Impulse für die Netzwerkbildung im Krisenmanagement zu setzen und interdisziplinäre Projektkonsortien zusammenzuführen. Dazu werden wieder in- und ausländische Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik in den historischen Räumen der Universität Bonn erwartet.

Im Rahmen der Veranstaltung werden zunächst exemplarisch Forschungsergebnisse und Erfahrungen vorgestellt, die die Innovationskraft und den Benefit von Netzwerkprojekten widerspiegeln.

Unter Beteiligung der Experten werden dann Erwartungen, Neuausrichtung und Kooperationsmöglichkeiten im Sinne einer One Health Strategie diskutiert.

Noch sind Plätze frei; Nähere Informationen zu der Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur  Online-Anmeldung erhalten Sie über http://www.iris2013.uni-bonn.de 

Eine ausführliche Berichterstattung zum Expertenworkshop können Sie im Anschluss an die Veranstaltung hier nachlesen!

« Zurück zur Übersicht